Eberswalder Warriors

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

wie alles begann - 1999

Projekte

wie alles begann...

Die Geschichte der Eberswalder Warriors reicht zurück bis ins Jahr 1999, wo ein paar Sozialarbeiter vom SPI, Jugendlichen die Sportart American Football näher gebracht haben. 2003 ging man dann in den Ligabetrieb - früher auf einem Bolzplatz, später auf dem Gelände des PSV Union und seit 2008 beim 1.FV Stahl Finow e.V. am Wasserturm zu finden.

Neue Mitglieder sind bei uns herzlich Willkommen und können unser Team aktiv unterstützen! Ab einem Alter von 18 Jahren kannst Du ins Team der Warriors aufgenommen werden. Nach Oben hin sind bei uns nie Grenzen gesetzt - Du solltest dennoch körperlich Fit genug sein und Spaß haben, diese mit Action gefüllte Sportart zu betreiben. Denn wir spielen Football aus Leidenschaft! Der Trainingszustand und speziell das Gewicht sind nicht wie in anderen Sportarten „normiert“! Gerade Übergewichtige haben einen wichtigen und festen Platz in einem Footballteam. Daher kann auf die besonderen Begebenheiten (Größe, Gewicht, Schnelligkeit, Athletik) individuell eingegangen werden und eine geeignete Spielposition gefunden werden.

American Football ist eine klassische Team-Sportart. Als „Einzelkämpfer“ ist man in dieser Sportart falsch. Ein starker Teamzusammenhalt und der gegenseitige Respekt und Vertrauen stehen ganz oben auf der Liste. So auch bei uns... Auch wenn wir in der untersten Liga starten:

Wir spielen American Football aus Leidenschaft! Und nicht weil wir es jemanden beweisen müssen.

Also Leute anschauen und mitmachen! Es lohnt sich immer American Football zu erleben, auch in Eberswalde!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü